Preloader Preloader 2

Projekt: in{fem]

Es werden die aktuellen Veranstaltungen des Projektes in{fem] angezeigt. Die nächsten Termine von allen Projekten findet ihr unter Events und Termine!

Netzwerktreffen in{fem} – feministische Forschungswerkstatt

16. Januar 2012
20:00
13. Februar 2012
20:00
12. März 2012
20:00
9. April 2012
20:00
14. Mai 2012
20:00

Jour-Fixe jeden zweiten Montag im Monat im Frauencafé.

Wer sind wir?

Die „in{ }fem Forschungswerkstatt“ steht als aktive und lebendige Plattform für Frauen zu Verfügung. Diese umfasst unter anderem Veranstaltungen für einen wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Erfahrungs-, Informations- bzw. Wissensaustausch. Zusätzlich bringt in{}fem den feministischen Blickwinkel in die politische Diskussion ein und macht feministische Anliegen durch Aktionismus sichtbar.

Die Forschungswerkstatt ist nicht an konkrete Themen gebunden. Vielmehr orientieren sich die Themenfelder an gender-relevanten Fragestellungen. Zusammenfassend agiert die „in{ }fem Forschungswerkstatt für feministische Interdisziplinarität“ als Vernetzungs-, Bildungs- und Forschungsplattform und ermöglicht dadurch eine Perspektivenerweiterung und Erkenntnisgewinne für alle Beteiligten.

Die „in{ }fem Forschungswerkstatt“ ist auch ein Ort, an dem das Fehlen an institutioneller Einbettung von Frauen kompensiert wird. Vielseitige wissenschaftliche und gesellschaftspolitische Auseinandersetzungen werden hier verwirklicht. Dieses Ziel realisiert sich mittels Konzipierung und Durchführung von interdisziplinären Projekten unter einer Gender-Perspektive sowie durch Vernetzung, Einbindung und Unterstützung von Interessierten. Forschungsrelevantes Wissen und Praxiserfahrungen werden durch gemeinsame Projekt-, Publikations- und Vortragstätigkeiten erweitert.

http://www.forschungswerkstatt.org

Netzwerktreffen in{fem] 2011

5. April 2011
18:30bis23:30
12. September 2011
20:00
10. Oktober 2011
20:00
14. November 2011
20:00
12. Dezember 2011
20:00

Jour-Fixe jeden zweiten Montag im Monat im Frauencafé.

Wer sind wir?

Die „in{ }fem Forschungswerkstatt“ steht als aktive und lebendige Plattform für Frauen zu Verfügung. Diese umfasst unter anderem Veranstaltungen für einen wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Erfahrungs-, Informations- bzw. Wissensaustausch. Zusätzlich bringt in{}fem den feministischen Blickwinkel in die politische Diskussion ein und macht feministische Anliegen durch Aktionismus sichtbar.

Die Forschungswerkstatt ist nicht an konkrete Themen gebunden. Vielmehr orientieren sich die Themenfelder an gender-relevanten Fragestellungen. Zusammenfassend agiert die „in{ }fem Forschungswerkstatt für feministische Interdisziplinarität“ als Vernetzungs-, Bildungs- und Forschungsplattform und ermöglicht dadurch eine Perspektivenerweiterung und Erkenntnisgewinne für alle Beteiligten.

Die „in{ }fem Forschungswerkstatt“ ist auch ein Ort, an dem das Fehlen an institutioneller Einbettung von Frauen kompensiert wird. Vielseitige wissenschaftliche und gesellschaftspolitische Auseinandersetzungen werden hier verwirklicht. Dieses Ziel realisiert sich mittels Konzipierung und Durchführung von interdisziplinären Projekten unter einer Gender-Perspektive sowie durch Vernetzung, Einbindung und Unterstützung von Interessierten. Forschungsrelevantes Wissen und Praxiserfahrungen werden durch gemeinsame Projekt-, Publikations- und Vortragstätigkeiten erweitert.

http://www.forschungswerkstatt.org